Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche stellen besondere Anforderungen an uns Physiotherapeuten – sie sind nicht einfach kleine Erwachsene. Wir haben langjährige Erfahrung im altersentsprechenden Umgang mit Kindern und Teenagern und schaffen in unserer Praxis ein passendes Umfeld und eine kindgerechte Atmosphäre. Wir wissen um Wachstumsschübe und Erziehungsprobleme - das macht unsere Spezialisierung aus. Wir unterstützen und behandeln Kinder und Jugendliche mit:

Orthopädischen Problemen

  • Haltungsschäden

  • Skoliosen

  • Hüftdysplasien

  • Fußfehlstellungen

Zentralen Koordinationsstörungen

  • Defizite in der Grob-und Feinmotorik

  • Balance

  • Hyperaktivität

  • Antriebslosigkeit

Atemwegserkrankungen

  • Asthma Bronchiale

Körperlichen Behinderungen

  • Infantile Zerebralparese

  • Spina Bifida

  • Plexusparese

  • Down Syndrom

  • Muskelerkrankungen

Schmerzsymptomatik

  • Kopfschmerzen

  • Wachstumsschmerzen

  • Rückenschmerzen

Auch Stress und Unruhe sind in der heutigen Zeit nicht selten. Körper und Seele sind in steter Anspannung und vielen Reizen und Anforderungen ausgesetzt. Wir üben, wie Ihr Kind spielerisch pausieren und relaxen kann, damit es seine Balance wiederbekommt und Schmerzen in den Griff kriegt. Bei akuten Schmerzen sind in der Regel kurzfristige Termine möglich.  Die Behandlungen erfolgen nach Konzepten auf neurophysiologischer Basis (z.B. Bobath und Vojta), nach osteopathischen oder manualtherapeutischen Methoden. Gerne beziehen wir auch die Familie und das pädagogische Umfeld in unsere Therapien für einen selbstverständlichen Umgang mit ein.